Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Unsere Partner


Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation

 




 


 

 Letzte Aktualisierung

21. September 2017


Experiment: Machen Sie WLAN „sichtbar“.

 

Die Gewinnerin eines regionalen „Jugend-forscht-Wettbewerb“ Caroline Schick hat Mehlwürmern mit WLAN bestrahlt. Dieses Experiment können Sie ganz einfach nachmachen. Entweder mit WLAN oder der Basisstation Ihres DECT-Telefons. Das Ergebnis von Carolin Schick nach sechs Wochen: 40 Prozent der bestrahlten Mehlkäfer waren gestorben, der größte Teil missgebildet. Die unbestrahlten Mehlkäfer lebten zu 95%.

Wenn Sie in einer Suchmaschine "Der Einfluss von WLAN auf Mehlwürmer" eingeben, kommen Sie zu einem knapp 10 minütigem Video, in dem das Projekt von Caroline Schick in einem Gespräch mit Dr. Marco Danscheid vorgestellt wird.

Den Film können Sie sich auch hier ansehen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?